Legend

Die gefürchteten Kray-Brüder machen das London der 60er Jahre unsicher. Durch organisierte Verbrechen verdienen die eineiigen Zwillinge ihren Lebensunterhalt. Das Besondere an diesem Film: Schauspieler Tom Hardy spielt beide Brüder. Der Film „Legend“ (Kinostart. 7. Januar 2016) basiert auf dem biografischen Buch  „The Profession of Violence“, welches die Verbrecher-Karriere der echten Krays beschreibt.

Beide erlangen durch ihre skrupellosen Taten einen zweifelhaften Ruhm. Während Reggie Kray durch seine bedächtigen Planungen die Geschäfte am Laufen hält, gefährdet Ronnie das aufgebaute Imperium. Letzterer wurde erst (natürlich auf einem zweifelhaften Weg) aus der Psychatrie entlassen, wo er wegen seiner unkontrollierten Gefühlsausbrüche behandelt wird. Doch auch wenn er die Machenschaften gefährdet, kann Reggie Ronnie nicht einfach aus dem eigenen Imperium werfen, weil immerhin gehört er zur Familie.

Natürlich schaut man zuerst darauf, wie der doppelte Tom Hardy im Film rüber kommt. Und: es ist wirklich gelungen. So gibt es zwar nur wenige Szenen, in welchen beide Brüder direkt nebeneinander zu sehen sind, also in den meisten Szenen ist nur einer von beiden von vorne zu sehen, aber diese wenigen Sequenzen sind glaubhaft gemacht. Der Film selbst ist kein eiskaltes Porträt der Brüder, sondern unterhaltsam und phasenweise durch die Dialoge auch lustig. Dadurch rücken die kaltblütigen Verbrechen etwas in den Hintergrund, weshalb der Zuschauer auch mit den Brüdern sympathisieren kann. Der Film ist weniger düster, dafür zeitweise sarkastisch. Das macht ihn durchaus sehenswert, dient aber dafür weniger als Biopic.

Fazit: Kein Gangster-Porträt im klassichen Sinn, aber dafür ein sehenswerter Gangsterfilm mit finsterem Humor.

7 von 10 Maiskörnern

Ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite sorgt dafür, dass du keine unserer Kritiken verpasst.

Advertisements

2 Gedanken zu “Legend

  1. Pingback: Liebster Award (7) | Ma-Go Filmtipps

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s