Die Peanuts – Der Film

In der Kinowelt wimmelt es momentan nur so von Remakes und Comicverfilmungen – so wurde auch die Geschichte um Charlie Brown und seinen treuen Freund Snoopy nach 35 Jahren wieder auf die Leinwand gebracht (Kinostart: 24.12.2015).

Der tollpatschige Charlie Brown hat es nicht leicht. Seine Mitschüler trauen ihm nichts zu und auch in schulischen Angelegenheit möchte niemand etwas mit ihm zu tun haben. Doch dann kommt ein neues Mädchen in die Klasse und Charlie Brown verliebt sich sofort – ist nur leider viel zu schüchtern, das Mädchen anzusprechen…und so nimmt die Geschichte ihren Lauf darüber, dass Mädchen auf sich aufmerksam zu machen.

Zuerst einmal kurz zur Handlung: Sie ist recht einfach – typisch für einen Peanuts Comic und bietet einige niedliche, aber auch spaßige Szenen. So kommt keine Langeweile auf und auch die Länge des Films (89 Minuten) ist völlig ausreichend. Doch viel interessanter als die Handlung ist die Machart. Trotz der dreidimensionalen Darstellung geht der eindimensionale Comic-Charakter nicht verloren. Die Animation ist dahingehend sehr gelungen, dass der gezeichnete Charme der alten Comics erhalten bleibt. Wirklich mal etwas anderes und sehr gut umgesetzt. Außerdem ist bei „Die Peanuts – Der Film“ zu erwähnen, dass sparsam mit Musik umgegangen wird, die genutzte aber sehr gut gewählt ist.

Fazit: Eine schöne, aber sehr einfache Geschichte, erzählt durch eine erfrischende Art einer computeranimierten Comicdarstellung. Sehenswert! Für alte Peanuts-Fans ein Muss.

7 von 10 Maiskörnern

Ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite sorgt dafür, dass du keine unserer Kritiken verpasst.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Peanuts – Der Film

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s