Joy – Alles außer gewöhnlich

Wenn du hart arbeitest, kannst du alles erreichen – das ist im Grunde die Message des durchaus motivierenden Films, der seit dem 31.12.2015 auf der Kinoleinwand zu sehen ist und dort auf ganzer Linie überzeugt.

„Joy – Alles außer gewöhnlich“ erzählt die Geschichte einer überforderten Frau, die sich alleine um Finanzen, Familie und Haushalt kümmern muss. Joy’s Erfindergeist bringt ihr die Idee des „Miracle Mop“ und obwohl anfangs niemand an sie glaubt, schafft es Joy ihre Erfindung durchzubringen und nach anfänglichen Schwierigkeiten erfolgreich zu vermarkten. Dennoch wird sie weiterhin immer und immer wieder mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die es zu meistern gilt. Es ist eine Geschichte über eine Frau, die für ihre Träume kämpft und nicht bereit ist aufzugeben.

Es ist ein schöner und emotionaler Film, der zwar recht simpel erzählt, aber dennoch sehr kurzweilig und keinesfalls langweilig ist. Besonders gefallen hat uns dabei der Cast, der Schauspieler wie Jennifer Lawrence, Bradley Cooper und Robert De Niro vereint. Während man von den beiden genannten Männern in „Joy – Alles außer gewöhnlich“ nicht besonders überrascht wird, liefert Jennifer Lawrence eine großartige Schauspielleistung ab. Generell ist der Film sehr realitätsnah und authentisch, sodass man sich zu jeder Zeit mit der Hauptfigur identifizieren kann. Lediglich das Ende ist etwas überzogen und kitschig und passt nicht in das eher ernste Gesamtkonzept des Films.

Außerdem wirkt die Handlung etwas chaotisch – der Erzählstil scheint nicht wirklich eindeutig einem roten Faden zu folgen, sondern wirkt teilweise etwas zusammengestückelt, sodass kaum Dramaturgie aufgebaut werden kann. Doch das stört in diesem Film nur am Rande.

Fazit:  Ein schöner, authentischer und inspirierender Film mit tollen Schauspielern. Lediglich kleine Mängel in der Regie müssen verziehen werden.

7 von 10 Maiskörnern

Ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite sorgt dafür, dass du keine unserer Kritiken verpasst.

Advertisements

2 Gedanken zu “Joy – Alles außer gewöhnlich

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s