Ride Along 2 – Next Level Miami

Die Ermittler Kevin Hart und Ice Cube treffen wieder zusammen: Die Fortsetzung der Komödie aus 2014 kommt ins Kino: Ride Along 2 – Next Level Miami (Kinostart: 21. Januar 2016).

Obwohl es ein Weiterführung ist, baut der Film nur in einem geringen Maß auf dem Vorgänger auf. So wird die persönliche Geschichte von Ben Barber (Kevin Hart), der mittlerweile Wachmann ist und kurz vor seiner Hochzeit mit James Payton’s alias Ice Cube’s Filmschwester steht. Die Wurzeln eines Drogenrings, der auch das Revier der beiden Cops in Atlanta betrifft, ist Grund für die Reise der beiden nach Miami. Dort soll sich Barber, mal wieder, beweisen und zeigen, dass er dem harten Hund Payton in nichts nach steht.

Der Erfolg von Teil 1 war wohl der Grund, warum diese Reihe fortgesetzt wurde. Der neue Streifen knüpft dabei bündig an das Witzniveau des Vorgängers an. Sprich: Ein Gag jagt den anderen, doch nicht jeder zündet. Manche Witze sind einfach auch für eine Komödie wie Ride Along zu blöd. Die Story ist nett, allerdings beinhaltet sie kaum neue Elemente. Den Verlauf kennt man so in der Art schon aus der ein oder anderen Buddy-Hollywood-Komödie. Aber das ist wiederum auch der Vorteil. Den Zuschauer erwartet ein solides Popcorn-Kino, das nicht enttäuscht. Die Effekte sind okay, die Schauspieler ab und zu etwas überdreht, aber das passt ja auch zu diesem Format. Wer ein Freund von Filmen wie diesen ist, wird unterhalten. Alle, die Anspruch und Innovation suchen, werden das nicht finden.

Fazit: Ein Popcornfilm, der nicht überrascht, aber deswegen auch das erfüllt, was man von ihm erwartet.

6 von 10 Maiskörnern

Ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite sorgt dafür, dass du keine unserer Kritiken verpasst.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Ride Along 2 – Next Level Miami

  1. Pingback: Ride Along 2: Next Level Miami | Marks Filmblog

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s