The Boss Baby

Geschwister. Das ist so eine Sache – manche lieben sie, andere hassen sie. Auf den siebenjährigen Tim in „The Boss Baby“ (Kinostart: 30. März 2017) trifft eher Letzteres zu, doch das mag auch daran liegen, dass mit dem neuen Baby irgendwas nicht stimmt.

Boss Baby

Tim ist ein überaus glückliches Kind, der die volle Aufmerksamkeit seiner Eltern genießt. Doch dann wird plötzlich alles anders, denn Tim bekommt einen Babybruder und schnell ist all die Aufmerksamkeit und Liebe seiner Eltern nur noch auf das neue Baby gerichtet. Nach und nach fällt Tim immer mehr auf, dass sich das Baby komisch verhält und findet heraus, dass das Baby eigentlich gar kein Baby ist – sondern ein Manager der Baby Corp., einem Unternehmen, das die Babys herstellt und starke Konkurrenz fürchtet. Denn die Liebe dieser Welt droht immer mehr von Babies auf Hundewelpen umverteilt zu werden. Widerwillig verbünden sich die unfreiwilligen Brüder, um die Katastrophe aufzuhalten.

Die Idee ist witzig und beschäftigt sich mit einer Thematik, in die sich wohl jeder hineinversetzen kann. Die Umsetzung ist durchschnittlich und folgt dem, für Animationsfilme, typischen Verlauf. „The Boss Baby“ ist einfache Unterhaltung und nicht so plump wie man aufgrund des Trailers erwarten könnte. Man kann sich zwar gut den siebenjährigen Tim hineinversetzen, aber so richtig emotional abholen konnten uns die Charaktere nicht. Schön ist allerdings, dass sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gleichermaßen durchweg sehr lustige Elemente vorkommen und besonders das Boss Baby selbst besticht durch seine detailgetreue Darstellung.

Fazit: Mal was anderes mit lustiger Idee und humorvoller Umsetzung. Für Kinder und Erwachsene ein großer Spaß, allerdings ein sehr vergängliches Kunstwerk.

6 von 10 Maiskörner

Ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite sorgt dafür, dass du keine unserer Kritiken verpasst.

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Boss Baby

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s