Fack Ju Göhte 3 – Final Fack

Der Unterricht in der Goethe-Gesamtschule geht wieder los: “Fack ju Göhte 3 – Final Fack” läuft seit Donnerstag (26. Oktober 2017) im Kino, sprengt bereits wieder die Kinokassen und beendet die Triologie der Komödienreihe.

Fack Ju Göhte 2

Zeki Müller versucht seiner Chaos-Klasse auf ein Neues ein wenig Bildung beizubringen. Mittlerweile stehen Chantal, Danger, Zeynep und die anderen kurz vor ihrem Abschluss. Allerdings sind die Schüler nicht sonderlich motiviert in die Berufswelt zu starten – und da hilft auch ein Besuch im Berufsinformationszentrum nicht sonderlich weiter. Und auch in der Schulleitung läuft es mal wieder nicht sonderlich rund, sodass sogar die Schulschließung droh. Kurzum: In der Goethe-Gesamtschule geht es wieder drunter und drüber. Herr Müller und seine Chaos-Klasse sind mitten drin.

Wir gehören zwar nicht zu den größten “Fack Ju Göhte”-Fans, aber trotzdem wollten wir uns dieses Kinospektakel natürlich nicht entgehen lassen. Unser Eindruck? Irgendwie zwiegespalten. Zu Beginn des Film geht alles rasend schnell, doch nicht in dem Sinne, dass es die Handlung voran bringt. Nein, denn gerade am Anfang konnten wir leider keine Handlung oder einen roten Faden entdecken. Die Szenen haben sich eher angefühlt wie eine schnelle Sketch-Show mit sehr überdrehten Schauspielern. An dieser Stelle könnten wir natürlich wieder die Diskussion um die Schauspielkunst deutscher Schauspieler entfachen.

Allerdings ist der Film auch sehr witzig, unterhält mit gekonnten Anspielungen und hat eine gewisse Message. Die Stimmung ist mit den anderen beiden Teilen vergleichbar. Außerdem haben wir nicht den Eindruck, dass die Story zwanghaft erfunden wurde – sie passt gut zu “Fack Ju Göhte 1&2”. Die Klasse um Chantal, Danger, Zeynep und Co. lernt man im dritten Teil sogar noch etwas besser kennen, doch genau hier liegt der nächste Schwachpunkt. Während wir bei den ersten zwei Teilen schon noch den Eindruck einer Klasse hatten, besteht diese jetzt irgendwie nur noch aus vier Schülern – dieser extreme Fokus nimmt dem ganzen ein bisschen an Authentizität.

Trotzallem hat uns “Fack Ju Göhte 3” viel Spaß gemacht und uns teilweise, besonders am Ende, ein bisschen an unsere eigene Schulzeit zurückversetzt. Somit ist “Final Fack” ein netter Abschluss der Triologie und überrascht am Ende mit einer emotionalen Rückblende der ersten beiden Teile.

Fazit: Schnell, skurril, etwas assi und ein bisschen tiefgründig. Ein unterhaltsamer Popcornfilm, der einen schmunzeln und an die eigene Schulzeit erinnern lässt.

7 von 10 Maiskörner

Ein Gefällt mir auf unserer Facebook-Seite sorgt dafür, dass du keine unserer Kritiken verpasst.

Advertisements

4 Gedanken zu “Fack Ju Göhte 3 – Final Fack

  1. Eine Diskussion über die Schauspielkunst deutscher Schauspieler anhand dieses Films zu entfachen, wäre wohl der falsche Ansatz. Obwohl man durchaus sagen muss, das eine Jella Haase (wenn man ihr sonstiges filmisches Portfolio entgegenhält) hier ziemlich viel schauspielern muss, um diese Rolle so echt hinzubekommen.

    Gefällt mir

  2. Vielleicht sollte ich mir den dritten Teil dann doch mal ansehen. Ich war nach dem zweiten Teil doch ziemlich enttäuscht, da ich ihn deutlich schwächer fand als den ersten. Mal schauen ob ich es schaffe ihn noch im Kino zu sehen oder doch auf die online Videothek warte.
    Übrigens ich habe dich für den Blogger Recognition Award nominiert 🙂 . Hier der Link zu meinem Beitrag: https://bloggingnerdy.com/2017/11/17/blogger-recognition-award/

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, der zweite Teil war nicht so geil… Das Ende der Trilogie war dann doch würdiger. Bleibt nur zu hoffen, dass es auch der letzte Teil bleibt und sie nicht diesen „guten Ruf“ aufs Spiel setzen, für weiteren Kommerz….
      Und danke Dir für die Nominierung! Das ehrt uns wirklich sehr! Dann schauen wir mal, wann wir diesen Beitrag unterbringen können.

      Gefällt 1 Person

Deine Meinung zum Film

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s