Paddington 2

Eigentlich sind wir ja zu alt für Kinderfilme. Aber irgendwie schauen wir sie uns trotzdem noch gerne an. Nach unserer durchaus positiven Erfahrung mit Paddington (2014), war es für uns wie eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns auch den zweiten Teil ansehen: Paddington 2 (Filmstart: 23. November 2017).

Paddington 2

Bären sind große und wilde Bestien? Nein, nicht alle! Paddington ist ein liebenswerter, kleiner Bär, der hauptsächlich durch seine höfliche, zuvorkommende Art auffällt. Kein Wunder, dass er in London schnell ein Zuhause bei einer Familie gefunden hat. Mittlerweile hat sich der Bär mit dem roten Schlapphut und dem blauen Dufflecoat gut eingelebt. Passend zu Tante Lucys Geburtstag macht er sich so auf die Suche nach einem Geschenk. In einem Antiquitäten-Geschäft wird er fündig – doch leider kann er sich das auserwählte Popup-Buch nicht leisten. So besorgt sich der tollpatschige Bär einige Nebenjobs, um etwas Geld zu verdienen. Als er dann wieder in das Antiquariat kommt, ist das Buch aber weg – geklaut! Und das Schlimmste: Paddington wird verdächtigt, das Buch gestohlen zu haben!

Weiterlesen „Paddington 2“

Advertisements

The Boss Baby

Geschwister. Das ist so eine Sache – manche lieben sie, andere hassen sie. Auf den siebenjährigen Tim in „The Boss Baby“ (Kinostart: 30. März 2017) trifft eher Letzteres zu, doch das mag auch daran liegen, dass mit dem neuen Baby irgendwas nicht stimmt.

Boss Baby

Tim ist ein überaus glückliches Kind, der die volle Aufmerksamkeit seiner Eltern genießt. Doch dann wird plötzlich alles anders, denn Tim bekommt einen Babybruder und schnell ist all die Aufmerksamkeit und Liebe seiner Eltern nur noch auf das neue Baby gerichtet. Nach und nach fällt Tim immer mehr auf, dass sich das Baby komisch verhält und findet heraus, dass das Baby eigentlich gar kein Baby ist – sondern ein Manager der Baby Corp., einem Unternehmen, das die Babys herstellt und starke Konkurrenz fürchtet. Denn die Liebe dieser Welt droht immer mehr von Babies auf Hundewelpen umverteilt zu werden. Widerwillig verbünden sich die unfreiwilligen Brüder, um die Katastrophe aufzuhalten.

Weiterlesen „The Boss Baby“

The Lego Batman Movie

Dass hinter Lego mehr stecken kann, als „einfache“ Klötzchen, hat Warner Bros. vor ziemlich genau drei Jahren bewiesen. „The Lego Movie“ kam bei den Kritiken recht gut weg, und auch das Publikum verhalf dem Film zu einem akzeptablen Einspielergebnis. In Zeiten von massenhaften Fortsetzungen und Franchises war also schnell klar, dass eine Fortsetzung der Reihe her musste: „The Lego Batman Movie“ (Kinostart: 9. Februar 2017).

Lego Batman Movie.png

Batman ist ein Draufgänger durch und durch: Er legt Verbrechern das Handwerk, allerdings nicht ohne die halbe Stadt in Schutt und Asche zu zu legen. Dann lässt er sich gerne feiern – Im Mittelpunkt stehen ist voll sein Ding. Doch was keiner ahnt: Hinter der Maske steckt ein einsames und bindungsscheues Lego-Männchen. Umso schwerer fällt es ihm, die Hilfe anzunehmen, die er doch so dringend braucht, als eine wahre Flut an Bösewichten über die Stadt herfällt.

Weiterlesen „The Lego Batman Movie“