Preview: Top 10 der Popcornfilme 2017

Das erste (vollständige) Blogjahr liegt hinter uns. Es war voller filmischer Höhen und Tiefen, doch gleichzeitig freuen wir uns sehr auf das kommende Kinojahr, hoffentlich wieder mit einer großen Zahl an Kritiken.

So haben wir uns an die Startliste 2017 gesetzt und einfach Mal aufgeschrieben, was uns sofort ins Auge geschossen ist. Dass das auch gleichzeitig die besten Filme des kommenden Jahres sind, bezweifeln wir selbst. Ein Blick auf die Liste des vergangenen Jahres zeigt, dass viele unserer Top 10-Preview-Filme in der gewerteten Top-Liste nicht mehr auftauchen.

Eher unbewusst haben es in diesem Jahr ganze sechs Fortsetzungen in die Liste geschafft. Schaut man sich allerdings die Startliste des Jahres an, sieht man auch hier, dass die Studiobosse viel Geld in vertraute Formate gesteckt haben und stecken. So sind grundsätzlich einfach viele Fortsetzungen im Kino-Kalender vermerkt. Ein zweiter Grund ist wohl, dass Fortsetzungen einfach unbewusst einen „Vertrauensvorschuss“ erhalten. Teil 1 war gut, dann wird es Teil 2 vielleicht auch. Dass dem nicht immer so ist, wurde uns auch immer wieder schmerzlich bewusst. Ob es dieses Jahr auch wieder so sein wird? Warten wir es ab!

Und nun viel Spaß mit unserer Top-10 der Filme, auf die wir uns in 2017 freuen.

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache

Pirates of the Caribbean.pngLange war es ruhig um die Pirates of the Caribbean. Schlecht war die Pause wohl nicht, denn von Teil 1 bis Teil 4 konnte der Film aus unserer Sicht immer weniger überzeugen. Mit der 6-jährigen Pause könnte die Serie vielleicht wieder die Segel voll setzen?

Justice League

Justice League.pngDer Trend, verschiedene Superhelden-Welten zusammen zu führen, wird sowohl von Marvel als auch von DC intensiv verfolgt. Jetzt folgt das nächste Kapitel um Super- und Batman. Bislang waren die Filme immer gut gemachtes Action-Feuerwerk. Ob es auch dieses Mal was wird?

Fast & Furious 8

Fast 8.pngMit einer Mischung aus einem dramatischen und theatralischen Ende ging F&F 7 zuende. Ohne Paul Walker wird nun ein neues Kapitel aus der Autoserie aufgeschlagen. Bislang war es zwar nicht immer unbedingt ein tiefgründiger und cleverer Film, wir freuen uns aber trotzdem.

Verborgene Schönheit

Verborgene Schönheit.pngDer Trailer zu diesem Film konnte uns irgendwie sofort fesseln. Daher sind wir sehr gespannt auf die hoch emotionale Tragödie „Verborgene Schönheit“ mit einem erstklassigen Cast.

Baywatch

Baywatch.pngEs ist ein Klassiker, der vor der Zeit bekannt war, an die wir uns erinnern können. Ob die Neuauflage die Serie wiederbeleben kann? Wohl eher nicht, aber so können wir auch Teil des Strand-Epos werden.

Bob, der Streuner

Bob.png„Bob, der Streuner“ ist eine Buchverfilmung einer wahren Geschichte. Der Film beschreibt eine einzigartige Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Wir haben die Bücher dazu gelesen und rechnen diesem Film viel Potential zu, auch wenn es eher eine etwas kleinere unbekanntere Produktion sein wird. 

Die Schöne und das Biest

Schöne und das Biest.pngEs ist ein Disney-Klassiker in einer erneuten Realverfilmung. Wir sind gespannt ob es gelingt, das Märchen und die Magie von „Die Schöne und das Biest“ authentisch rüber zu bringen. 

Ich – einfach unverbesserlich 3

ich-einfach-unverbesserlich-32017 wird wohl das Jahr der Franchises. Nach den zwei genialen ersten Teilen steht nun Teil 3 von „Ich – einfach unverbesserlich“ an. Nachdem uns der Film „Minions“ nicht so sehr überzeugen konnte, setzen wir umso mehr Hoffnung in „Ich – einfach unverbesserlich 3“ und die Geschichte um Gru bzw. Grucy und seine kleinen gelben Freunde. 

Guardians of the Galaxy 2

Guardians of the Galaxy.pngUnd noch eine Fortsetzung: Guardians of the Galaxy hat mit einer illustren Mischung an Charakteren seinen besonderen Reiz bewiesen. Hoffentlich kann Teil 2 in Sachen Witz und Charme an seinen Vorgängern anknüpfen.

Kingsman – The Golden Circle

Kingsman.png„Manner maketh man“. Nachdem „Kingsman – The Secret Service“ bei uns durch seine perfekte Mischung von Action und Humor 2015 auf Platz 1 im Jahesrückblick gelandet ist, freuen wir uns dementsprechend schon sehr auf die Fortsetzung und sind gespannt mit welchem Trick die Rolle von Colin Firth wieder zurück ins Leben gerufen wird.  
Wir sind gespannt, ob diese Filme uns überzeugen können, und welche Filme wir in dieser Liste zu Unrecht übersehen haben. 

Auf welche Filme freut Ihr euch im kommenden Jahr?

Rückblick: Top 10 der Popcornfilme 2016

2016 war unser erstes vollständiges Blogger-Jahr. Dafür haben wir uns ein Ziel gesetzt, welches wir nur knapp verpasst haben: 100 Kinofilme. Nachdem wir letztes Jahr schon aus 75 gesehenen Kinofilmen unsere Jahres-Top-10 gekürt haben, wählen wir nun aus den diesjährigen 97 Kinofilmen unsere Highlights aus. Ob sich dieser Jahresrückblick 2016 mit der Jahresvorschau 2016 deckt?

Viel Spaß beim Schwelgen in Erinnerungen und dem nächsten DVD-Kauf!

Weiterlesen „Rückblick: Top 10 der Popcornfilme 2016“

Die magischen 10 Maiskörner

Es liegt wohl in der Natur des Menschen skeptisch zu sein. Skeptisch, voller hoher Erwartungen und stets aufs Vergleichen bedacht. Ist das der Grund, warum wir im Jahr 2016 bisher keinem der bereits 94 Kinofilmen die höchste Bewertung gegeben haben? Auch keiner der von uns in der Jahresvorschau gerankten „Top-Filme 2016“ hat von uns 10 Maiskörner bekommen.

8 Punkte bekommt jeder Film, den wir gut finden, aber von dem wir wissen, wir werden nicht noch Monate später davon reden. 9 Punkte bedeutet dann schon, dass er uns sehr begeistert hat, wir uns lange damit beschäftigen und jederzeit wieder anschauen würden. Aber 10 Punkte? Was rechtfertigt 10 Punkte? Gibt es den perfekten Film in einer so subjektiven Welt, die von unvorstellbar vielen verschiedenen Geschmäckern und Meinungen geprägt ist? Und was für einen Einfluss hat das Bloggen auf die Bewertung?

Weiterlesen „Die magischen 10 Maiskörner“