Liebster Award

Hallo liebe Filmbegeisterte,

hoffentlich hattet ihr schöne Weihnachten und konntet ganz viel Zeit für Filmklassiker finden ;). Popcornfilme wurde erstmals für den Liebster Award nominiert – vielen Dank dafür, Ma-Go.

Viel Spaß!

1. Eine Bestsellerverfilmung kommt ins Kino, die du noch nicht kennst. Schaust du lieber den Film, oder liest du lieber das Buch? Oder beides? Und wenn, in welcher Reihenfolge?

Am liebsten beides. Das Buch aber lieber davor. Immerhin basiert der Film meist auf dem Buch und nicht anders herum.

2. Von welchem/r Schauspieler/in würdest du dir ungeachtet des Inhalts wahrscheinlich jeden Film anschauen?

Tom Hanks und Robin Williams

3. In welcher Figur aus der Filmgeschichte erkennst du dich am ehesten wieder?

Harry Potter. Darin erkenne ich zumindest mein „Wunsch-Ich“ 😉

4. Früher Cowboys, Monster und Aliens – heute handelt gefühlt jeder zweite Film von einem Comic-Helden. Was könnte der nächste große Trend werden, wenn Spider Man und Co. irgendwann wieder in der Marvel-Kiste verschwinden?

Vermutlich beginnen dann wieder die ganzen Remakes.

5. Ebenfalls angesagt sind Reboots und Re-Makes. Welcher Klassiker sollte dringend noch mal aufgewärmt werden?

Eigentlich würde ich an dieser Stelle jetzt „Die Peanuts“ sagen. Da war mir das Studio wohl voraus 😉

6. Was war der beste Film den du in den letzten, sagen wir mal 3 Jahren gesehen hast?

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty.

7. Wo und mit wem schaust du dir am liebsten Filme an?

Mit meinem Blogger-Partner im Kino.

8. Welche fünf Filme (inklusive Wiedergabemedium und Stromanschluss) würdest mit auf eine einsame Insel nehmen?

  • Harry Potter und der Feuerkelch
  • Brokeback Mountain
  • Der König der Löwen
  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
  • Kingsman – The Secret Service

9. Wieso sollte man Filme eigentlich im (englischen) Originalton anschauen?

Da ist einfach der Original-Charakter der echten Stimmen vorhanden. Oft wirken Witze auch ganz anders.

10. Welchen Film, den sonst alle gut finden, findest du so richtig scheiße?

Avatar.

11. Provokant gefragt: Was soll das eigentlich mit der Blogerei? Hast du kein Leben?

Wir reden ja sowieso über die Filme, die wir sehen…dann können wir unsere Meinung auch kurz aufschreiben 🙂 Wir wollen Filmbegeisterten dadurch eine Plattform bieten, sich über die aktuellsten Filme kurz und knapp und übersichtlich zu informieren. Es macht einfach Spaß 🙂


Das sind unsere Fragen an euch Nominierte:

 

  1. Warum bloggst du? Führst du nur eine Art Online-Tagebuch oder schreibst du um anderen Menschen einen Mehrwert zu verschaffen? Also schreibst du für dich oder für die anderen?
  2. Was ist deine liebste Filmmusik?
  3. Und was ist dein Lieblingsfilm, den du bestimmt schon mitsprechen kannst?
  4. Was war dein Lieblingsfilm, als du noch ein Kind warst?
  5. Wie viele Filme hast du 2015 im Kino ungefähr gesehen?
  6. Was machen Filme für dich aus? Was ist das Besondere daran?
  7. Wie lange bloggst du schon?
  8. Wenn dir ein Kinofilm nicht gefällt (z.B. in der Sneak Preview): Rausgehen, weil es sonst verschwendete Lebenszeit wäre oder aushalten, weil man schließlich dafür bezahlt hat?
  9. Steht bei dir die große DVD Sammlung im Regal oder tut’s auch das Netflix-Abo?
  10. Stell dir vor es ist Sonntag, es regnet und du hast viel Zeit! Schaust du lieber einen Film oder unzählige Folgen einer Serie?
  11. Was ist denn deine Lieblings-Serie?

Regeln:

  • Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  • Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  • Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in deinen Post ein. – optional
  • Beantworte die dir gestellten Fragen.
  • Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  • Nominiere Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  • Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast.
Advertisements