Elliot, der Drache

Ein kleiner Junge verliert seine Eltern und wird von einem wilden Tier im Wald aufgezogen. Diese Idee kennen wir unter anderem von den beiden Kinder- bzw. Disney-Klassikern „Dschungelbuch“ und „Tarzan“. Doch auch „Elliot, der Drache“ baut auf dieser Geschichte auf. Und wenn man sich die diesjährigen Veröffentlichungen so anschaut, wird schnell klar: 2016 ist ein Jahr mit vielen Remakes. So ist neben „The Jungle Book“ und „Legend of Tarzan“ nun auch „Elliot, der Drache“ (Kinostart: 25. August 2016) erneut auf der Kinoleinwand zu sehen.

Elliot, der Drache.png

Der 5-jährige Pete verliert bei einem Autounfall seine Eltern und verirrt sich im Wald. Dort trifft er auf den zauberhaften Drachen Elliot, der ihn sofort liebevoll aufnimmt. Gemeinsam führen sie ein friedliches Leben und hegen eine tiefe, vertrauensvolle Freundschaft. Eines Tages wird er von Natalie, einem gleichaltrigen Mädchen aus dem Dorf, entdeckt und von ihren Eltern in die Stadt mitgenommen. Pete fühlt sich gar nicht wohl und möchte nur noch zurück nach Hause: Zu Elliot. Doch das ist schwieriger als gedacht und bringt seinen tierischen Freund in große Gefahr.

The Jungle Book

 

Die erfolgreichste Disney-Geschichte aller Zeiten – neu verfilmt. Die Realverfilmung von „The Jungle Book“ (Kinostart: 15. April 2016) polarisiert und scheidet die Geister. Konnte uns der neue Film um Mogli, Balu und Co. überzeugen?

Jungle Book

Der strenge Panther Baghira findet Mogli als Baby alleine im Dschungel. Er bringt das Menschenkind zum Wolfsrudel, bei dem Mogli behütet aufwächst. Er fühlt sich als Teil des Rudels und kommt im Dschungel dank einiger Tricks auch gut zurecht. Doch der wilde Tiger Shir Khan ist hinter dem Jungen her und möchte die menschliche Bedrohung vernichten. Um die Tierwelt zu schützen, macht sich Mogli auf die Flucht. Dabei lernt er unter anderem den gemütlichen Bären Balu, den herrischen Affen King Loui und die gefährliche Schlange Khaa kennen und erlebt viele weitere Abenteuer – doch Shir Khan ist noch immer hinter ihm her.