Findet Dorie

Fortsetzungen von Kassenschlagern sind ein recht sicherer Garant für anknüpfende Erfolge. Ungewöhnlich ist es allerdings, wenn das Sequel 13 Jahre auf sich warten lässt. Nach „Findet Nemo“ im Jahr 2003 läuft jetzt „Findet Dorie“ (Kinostart: 29. September 2016) im Kino. Doch kann der Nachfolger eingefleischte Nemo-Fans überzeugen?

Findet Dorie.png

Dorie, die damals fleißig bei der Suche nach Nemo mitgeholfen hat, hat selbst ein schweres Schicksal zu tragen. Sie hat als Kind ihre Familie verloren und da sie unter Gedächtnisschwund leidet, kann sie sie nicht wieder finden. Gemeinsam mit ihren Freunden Nemo und und dessen Vater Marlin macht sie sich auf eine erneute Durchquerung des Ozeans, um ihre Eltern zu finden. Doch bei dieser Suche werden die Freunde plötzlich unerwartet getrennt…

Weiterlesen

Jason Bourne

Der Agent, der sein Gedächtnis verlor, ist zurück. Mittlerweile hat Bourne seine Erinnerungen zurück, was für die Filmemacher allerdings kein Grund ist, ein Strich unter die Reihe zu machen. So kommt nun der fünfte Teil der Franchise-Serie und der vierte mit Matt Damon in die Kinos: „Jason Bourne“ (Kinostart: 11. August 2016).

Jason Bourne.png

Jason Bourne ist von der Bildfläche verschwunden und hält sich nur mit Straßenfights am Leben. Doch in Zeiten der Wirtschaftskrise in Europa und der Snowden-Enthüllungen hat die CIA ein neues Geheimagenten-Programm gestartet. Seine alte Vertraute Nicky Parsons leitet ihm wichtige Informationen über das neue Projekt weiter, was Bourne dazu veranlasst, sein Versteck zu verlassen. Denn aus den Dateien gehen Informationen über Bournes Vergangenheit hervor, die er bisher nicht kannte. CIA-Chef Dewey ist weniger begeistert davon, dass Bourne einmal mehr nach Rache sinnt.

Weiterlesen