Whiskey, Tango, Foxtrot

Stell dir vor du bist gelangweilt von deinem eigenen Leben. Alles ist so wie immer, dein Job frustriert dich und deine vermeintlich große Liebe ist doch nicht so umwerfend. Was tust du? Genau – einfach mal alles hinter dir lassen und ab ins Kriegsgebiet nach Afghanistan. Diese Kurzfassung der Geschichte von Kim Baker ist ab dem 02. Juni 2016 in „Whiskey, Tango, Foxtrot“ zu sehen.

Whiskey Tango Foxtrot

Die Journalistin Kim hat genug von ihrem routinierten New Yorker Leben und lässt sich darauf ein, als Kriegsreporterin nach Afghanistan zu gehen. Während sie rasch Freunde findet, mit ihnen Partys feiert, gestaltet sich die Berichterstattung schwieriger als gedacht. Auf der ständigen Suche nach exklusiven Berichten gerät Kim oft in unerwartete und gefährliche Situationen, denen sie immer sehr mutig und humorvoll begegnet. Doch eines lernt Kim Baker als Kriegsreporterin: Man muss das Leben genießen, denn schon morgen könnte alles vorbei sein.

Weiterlesen