Doctor Strange

Eine weitere Figur aus dem Marvel-Universum hat den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft. Mit Doctor Strange (Kinostart: 27. Oktober 2016) lernen die Zuschauer einen eher unbekannten Helden ohne Superkräfte kennen, der seine Kraft alleine aus seinem Geist holt.

Doctor Strange.png

Doctor Stephen Strange ist ein äußerst erfolgreicher Neurochirurg, sogar so erfolgreich, dass er sich seine Patienten aussuchen kann. So groß seine Stärken im fachlichen Bereich sein mögen, so große Schwächen hat er in der Gesellschaft. Er ist überheblich, arrogant und egoistisch. Doch ein Autounfall verändert alles: Seine Hände sind danach durch viele Verletzungen fast unbrauchbar und er kann nicht mehr arbeiten. Eine Belastung für Strange. Nachdem alle Ärzte an der Heilung gescheitert sind, ergreift er seine letzte Chance: Er hofft auf eine Heilung an einem Ort, der seine Behinderung durch Geisteskraft heilen soll. Doch dann erfährt er, dass hinter der mystischen Kraft viel mehr steckt, als nur die persönliche Heilung und er muss es mit einem Gegner aus einer anderen Welt aufnehmen.

Weiterlesen