Verborgene Schönheit

Der Verlust des eigenen Kindes ist das wohl Schlimmste was einem Menschen widerfahren kann. „Verborgene Schönheit“ (Kinostart 19. Januar 2017) erzählt, wie die Kraft der Freundschaft die Lebensfreude der Betroffenen zurück bringen kann.

Verborgene Schönheit.png

Der erfolgreiche Agenturchef und liebende Vater Howard verliert seine 6-jährige Tochter und ist auch ein Jahr nach ihrem Tod noch nicht wieder bereit, berufliche Entscheidungen zu treffen oder Freude am Leben zuzulassen. Seine Freunde würden ihm gerne helfen, seine Trauer zu überwinden, doch jeder Versuch erscheint erfolglos. Unterdessen schreibt Howard Briefe an die Liebe, die Zeit und den Tod – die drei Elemente, die seiner Meinung nach jeden Menschen verbinden. Seine Freunde entwerfen einen gewagten Plan, um ihn damit zu konfrontieren.

Weiterlesen

Sully

Es ist wieder eine wahre Begebenheit. Eine Katastrophe. Aber diesmal mit einem guten Ausgang. „Sully“ (Kinostart: 01. Dezember 2016) erzählt die Geschichte um den Piloten Sullenberger, der mit einer Notlandung im Hudson River, 155 Seelen gerettet hat.

Sully.png

Nach einem Vogelschlag und dem Ausfall beider Triebwerke müssen sich Pilot „Sully“ und sein Co-Pilot Skiles innerhalb weniger Sekunden entscheiden. Zu einem Flughafen schaffen sie es nicht mehr, also droht nur noch eine Notlandung. Über einer der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt: New York. Vom Volk wird Sully zunächst als Held gefeiert, der mit seiner Notlandung 155 Menschenleben retten konnte, doch bald hat er die Bürokratie im Nacken sitzen. Es werden Untersuchungen zu dem Unfall und der Notlandung eingeleitet, die Sully menschliches Versagen unterstellen. Ein Prozess beginnt, der mehr als nur Fakten berücksichtigen muss. Nämlich die Menschlichkeit.

Weiterlesen

Doctor Strange

Eine weitere Figur aus dem Marvel-Universum hat den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft. Mit Doctor Strange (Kinostart: 27. Oktober 2016) lernen die Zuschauer einen eher unbekannten Helden ohne Superkräfte kennen, der seine Kraft alleine aus seinem Geist holt.

Doctor Strange.png

Doctor Stephen Strange ist ein äußerst erfolgreicher Neurochirurg, sogar so erfolgreich, dass er sich seine Patienten aussuchen kann. So groß seine Stärken im fachlichen Bereich sein mögen, so große Schwächen hat er in der Gesellschaft. Er ist überheblich, arrogant und egoistisch. Doch ein Autounfall verändert alles: Seine Hände sind danach durch viele Verletzungen fast unbrauchbar und er kann nicht mehr arbeiten. Eine Belastung für Strange. Nachdem alle Ärzte an der Heilung gescheitert sind, ergreift er seine letzte Chance: Er hofft auf eine Heilung an einem Ort, der seine Behinderung durch Geisteskraft heilen soll. Doch dann erfährt er, dass hinter der mystischen Kraft viel mehr steckt, als nur die persönliche Heilung und er muss es mit einem Gegner aus einer anderen Welt aufnehmen.

Weiterlesen