Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe

Die Bücher haben Millionen Leser gefesselt und ein Tabu gebrochen. Die Buchverfilmung des ersten Teils liegt bereits zwei Jahre zurück und sorgte damals für ein rekord-verdächtiges Einspielergebnis an den Kinokassen. Nun kommt der zweite Teil der Reihe „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ (Kinostart: 09. Februar 2017) ins Kino und soll noch dunkler und gefährlicher werden. Doch klappt das?

Fifty Shades of Grey.png

Ana hat mittlerweile einen Job als Redakteurin beim Seattle Independent Publishing House (SIP) und versucht mit der Trennung von Christian Grey klar zu kommen. Doch sie kann den geheimnisvollen und kontrollsüchtigen Mann einfach nicht vergessen. Auch Christian kämpft um Ana, die für ihn etwas besonderes ist und für die er bereit ist, sich bzw. seine Bedürfnisse zu ändern. Ana lässt sich erneut auf eine Beziehung ein, doch muss bald schmerzlich erfahren, was es bedeutet, mit einem Mann wie Christian Grey zusammen zu sein und welche Gefahren dies mit sich bringt.

Weiterlesen

Männertag

Roadtrips, um den letzten Wunsch eines Freundes zu erfüllen, sind jetzt nicht die allerneuste Idee der Kinowelt. Dabei geht es einerseits um eine emotionale Seite, andererseits ist diese meist verbunden mit einem wilden Abenteuer für die Verbliebenen. Der neue Streifen „Männertag“ (Kinostart: 8. September 2016) greift exakt dieses Thema auf: Vier Freunde unterwegs mit einem Bierbike.

mannertag

Zu Schulzeiten sind Stevie, Peter, Chris, Klaus-Maria und Dieter die besten Freunde und beschließen sich jedes Jahr am Vatertag zu treffen und sich die Kante zu geben. Im Laufe der Zeit entfernen sie sich jedoch immer weiter voneinander und treffen sich immer seltener, da jeder mit seinem eigenen Leben viel zu beschäftigt ist. Der plötzliche Tod von Dieter bringt sie nach 10 Jahren wieder zusammen und gemeinsam machen sie sich auf einen Road-Trip der besonderen Art, um Dieter seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Dabei stoßen sie aber auf mehr als nur ein Hindernis, zum Beispiel als sie auf ihren einstigen Erzrivalen stoßen…

Weiterlesen

Mike & Dave Need Wedding Dates

Partyfilme müssten doch eigentlich optimale Popcornfilme sein. Doch wir finden: Popcornfilme machen nur Spaß, wenn das Thema auch mal von Sauf- und Sex-Witzen abweicht. Besonders Zac Efron scheint in letzter Zeit der Inbegriff niveauloser Partyfilme geworden zu sein. Doch was sagt das über den Film „Mike and Dave Need Wedding Dates“ (Kinostart: 1. September 2016) aus, wenn seine Rolle tatsächlich noch die zurückhaltenste ist?

Mike and Dave Need Wedding Dates.png

Die Brüder Mike und Dave sind feierwütige Junggesellen, die gerne mal eskalieren. Nachdem sie bereits mehrere Familienfeste gecrasht haben, möchte ihre Schwester Jeanie sicher gehen und stellt ihnen die Bedingung, dass sie jeweils ein Date zur ihrer Hochzeit in Hawaii mitbringen müssen, um etwas gebändigt zu werden. Mike and Dave suchen im Internet und Fernsehen nach netten und braven Begleiterinnen, die ihrer Familie gefallen könnten. Da werden Alice und Tatjana auf die beiden Jungs und die kostenlose Urlaubsreise nach Hawaii aufmerksam. Das Problem: Alice und Tatjana sind alles andere als nette, brave Vorzeigedamen.

Weiterlesen